Neueste Nachrichten

SELBER MACHEN statt immer nur wollen und reglementieren / Thema: Obstbäume

SELBER MACHEN statt immer nur wollen und reglementieren Wer uns in der Politik „Show machen“ vorwirft, hat unsere politischen Anträge und außerpolitischen Bemühungen entweder nicht verstanden oder den Ernst der umweltpolitischen Lage nicht begriffen. Für den waren die weltweiten Proteste am 28.09.20 eine Möglichkeit zur Nachhilfe. Nehmen wir unseren jüngsten Antrag „Gelbes Band“ als Beispiel.30

weiterlesen

Beginn der Abrissarbeiten an der Borgfelder Flutbrücke

Unser Antrag zu Baumaßnahmen „Borgfelder Flutbrücke“ September 2020 – Spätsommer 2022 Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantragen wir für die Sitzung des Ausschusses für Baudienste am 28.09.20 die Aufnahme folgenden Tagesordnungspunktes: Sachstandsbericht & geplante Maßnahmen der Gemeindeverwaltung Dazu zusätzlich folgender Beschlussvorschlag: Für die gesamte Zeit des „Flutbrückenersatzbaus“ soll der ständige Tagesordnungspunkt: „Borgfelder Flutbrücke –30

weiterlesen

Des (Lars) Fischers Ansichten

In der Ausgabe der Wümme Zeitung vom 30.08.20 hat es sich Herr Lars Fischer (Journalist Wümme Zeitung) nicht nehmen lassen seine Ansicht über Querdenken, Corona und dem Umgang mit Andersdenkenden zu äußern. Hier nachzulesen… Zunächst gilt es zu erwähnen, dass wir uns nie öffentlich zu den Corona-Maßnahmen, Demos in Berlin, der Querdenken0711-Initiative oder diesen Themen30

weiterlesen

Niedersachen hält zusammen – Gemeinsam OHNE Ausgrenzungen!

Grundsätzlich ist die Idee „Niedersachsen hält zusammen“ eine tolle Sache und hat einen positiven Ansatz. In den Statements der Landtagsabgeordneten, des Ministerpräsidenten und der Kirchenverbände werden wiederholt die Worte „gemeinsam“, „zusammen“, „alle“ usw. hervorgehoben. Zusammenhalt, Mitmenschlichkeit, gelebte Nächstenliebe uvm. sind die Schlagbegriffe für dieses Bündnis. Worum geht es genau? Das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ ist30

weiterlesen

Nichtöffentlich heißt nicht nichtöffentlich!

Der Hauptverwaltungsbeamte Weinert der Gemeinde Lilienthal erkennt keinen Verstoß gegen die Verschwiegenheit wie er jüngst in der Drucksache 0456 zu verstehen gibt. Die Aussagen in der Begründung sind teilweise sehr beachtlich, weil die Sachlage in der Vergangenheit (jüngst in der VA-Sitzung vom 11.02.20) anders dargestellt wurde. Diese neuerlichen Aussagen sind ein großer Gewinn für die30

weiterlesen

Showantrag der Grünen im Verwaltungsauschuss oder Nichtöffentlich ist Nichtöffentlich!

Einen Tag nach der klaren Ablehnung des Ausschusses für Baudienste für eine Baumschutzsatzung versuchte es Erika Simon erneut nach dem Motto des Queen-Hits „The Show Must Go On“. Aber Moment… Frau Simon plaudert hier ausführlich in dem Artikel aus einer nichtöffentlichen Verwaltungsausschusssitzung. Tags zuvor tat das auch schon Frau Meike Artmann von den Grünen mit30

weiterlesen

Querdenker Lilienthal